Schlagwort: Fallas 2019 Dénia

Fallas in Denia 2019

Fallas Dénia 2019

Ein weiteres Jahr sind die Partys der „Fallas de Dénia“ bereits hier

In den nächsten Tagen, 15. 16. 17. 18 und 19 März werden insgesamt elf Fallas-Kommissionen in Dénia betrieben.

Die wichtigen Tage von Las Fallas beginnen mit den „Plantà“ oder den gepflanzten Fallas, die am 15. März stattfinden. Von diesem Tag an sind diese Partys sehr intensiv bis in die Nacht von San José am 19. März, wo die „Cremà“ kündigt das Ende der Party an.

Die Partys werden jeden Tag auf der Straße mit „Paraden“, „Mascletaes“ (Raketen), Musik, beliebten Abendessen und Abendessen, Feuerwerk und viel Spaß gelebt.

• Die „Plantà“: Platzierung der Fallas-Monumente in den verschiedenen Bezirken.

• Die „Mascletà“: In jedem Fallero-Distrikt wird gegen 14:30 Uhr eine große Anzahl von Raketen abgefeuert, die die Stadt mit Lärm und Schießpulver füllen.

• Die „Paraden“: Die Falleros tanzen mit der Begleitung der Band ihrer Schuld tanzend durch die Straßen.

• Das Blumenopfer für die Jungfrau der Desamparados: Eine der Hauptakte, bei der sich die Falleros mit ihren besten Kostümen kleiden und in Prozessionen an die Jungfrau gehen, mit Blumensträußen, die sie in ihrem Mantel ablegen.

• Die „Cremà“: Die Fehler werden verbrannt und der Fiesta abgeschlossen. Zuerst werden die infantilen Fehler verbrannt, um den Fehlern mit größerem Volumen Platz zu machen. In Dénia brennen nicht alle Fehler auf einmal, sie brennen progressiv. Dies ermöglicht es Touristen und Einwohnern, die Cremà verschiedener Fallas zu genießen.

Link zum offiziellen Programm der Fallas 2019 Dénia