Immobilien in Costa Blanca norden

Inmobiliaria en la Costa Blanca Norte

Holidaydream Immobilien in Dénia, Jávea / Xàbia, Moraira, Benissa, Benitachell, La Sella Golf, die Dörfer, Pedreguer Pego, Beniarbeig und Umgebung ist stolz auf seine Situation strategisch, im Norden der Costa Blanca Norte de Alicante in Spanien, ist ein der wichtigsten touristischen Destinationen des Mittelmeers. Das gute Klima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 19ºC, von der WHO als eines der besten in Europa und weltweit anerkannt. Die Sandstrände und Buchten seiner 218 km. Küste, in der Mitte, die hundert Banderas Azules ondean, sind mehr als ausreichend für atractivos Scharen von Besuchern aus hace varias Jahrzehnten zieht es in die seit mehreren Jahrzehnten an unseren Küsten leben.

Der Norden der Provinz Alicante, an der Costa Blanca Nord, Alicante, Spanien, der Region der Marina Alta, wird von Bergen überquert, die das Meer erreichen und beeindruckende Klippen bilden, daneben finden wir kleine und einsame Strände in den Gemeinden Dénia, Jávea / Xábia, Moraira, Benissa, Benitachell, La Sella Golf, Els Poblets, Pedreguer, Pego, Beniarbeig und Umgebung.

Die Landschaft an der Costa Blanca Nord ist vom Mittelmeer geprägt, aber auch von den Bergen, die darauf blicken, zeigt sich in ihrer Großartigkeit die mediterrane Landschaft. Die Täler sind voll von Steineichen, Kiefern, Johannisbrotbäumen und parfümiert von einer Vielzahl von aromatischen Pflanzen.

Liebhaber des Berges, Wandern und Mountainbiken können sich viele gut markierte Routen durch die Innenregionen sichern.

Liebhaber von Wind und Wellen genießen den Wind von Lebeig zum Surfen, Kitesurfen …

Unser Gebiet ist mit archäologischen Stätten übersät. Die Phönizier, Karthager, Römer und Muslime haben hier ihre Spuren hinterlassen.

An der Küste oder im Landesinneren haben Sie die Möglichkeit, unseren gastronomischen Reichtum und ein intensives Nachtleben zu entdecken.

Die Costa Blanca bietet die Möglichkeit, in städtischen oder Wohngebieten, in der Nähe des Meeres, der Landschaft oder der umliegenden Hügel zu wohnen.

Zahlreiche Yachthäfen verstreut über die Küste, um das Meer und das nautische Angebot zu genießen. Denia Yacht Club, Denia Marina, Javea, Moraira Nautischer Club, Campomanes Nautischer Club, Altea Nautischer Club, Bassetes Marina.

Golfliebhaber haben unschlagbare Einrichtungen. La Sella Golfresort, Javea Golfclub, Oliva Nova Golf, Golfclub Ifach Moraira.

In der Nähe, Krankenhäuser und Kliniken, Einkaufszentren, Schulen, internationale Schulen (The Lady Elizabeth Benitachell Schule, Lope de Vega Internationale Schule Benidorm), Supermärkte, Kindergärten, Institute.

Die Costa Blanca hat eine sehr hohe Lebensqualität Index dank einer kompetenten und günstigen Gesundheitssystem, eine Lebenshaltungskosten viel niedriger als in der Schweiz, Frankreich, Belgien, England, Holland, Deutschland … ein Niveau von sehr hohe Sicherheit und politische Stabilität.

Mit all der notwendigen modernen Infrastruktur bietet Spanien eine sehr einfache Integration.

Kommunikation ist ausgezeichnet, entweder über Land, Luft oder Meer

Die Flughäfen Alicante (Internationaler Flughafen L’Altet) und Valencia (Internationaler Flughafen Manises) im Süden und Norden werden von vielen Fluggesellschaften angeflogen (Air France, Easyjet, Ryanair, Iberia, Air Europa, Vueling, Norwegian Air International) British Airways …) und werden verwendet, Brüssel, Basel, Zürich, Paris, Genf, Bordeaux, Nantes, Marseille, Göteborg, Oslo, Kopenhagen, Düsseldorf, Manchester, London, Bristol … Amsterdam in weniger als 3 Stunden zu verbinden .

Fähre verbindet Dénia mit den Balearen (Ibiza, Mallorca oder Formentera).
Regelmäßige Busverbindungen zwischen der Costa Blanca und Stränden, Krankenhäusern, Madrid, Valencia, Alicante, Barcelona