Kategorie: Kochkunst

Das Finale von MasterChef7 in Dénia

Das Finale von MasterChef7 in Dénia

Das Finale von MasterChef7 in Dénia

Das Finale von MasterChef7 in Dénia

Am kommenden Dienstag, dem 25. Juni, wird in Dénia das Finale der siebten Ausgabe der Fernsehsendung MasterChef7 (aufgenommen in Dénia) stattfinden. Dank Quique Dacosta, dem mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchenchef, wird die letzte Phase des MasterChef-Finales in Dénia für seinen Status als kreative Stadt der Gastronomie von der UNESCO abgehalten.

In der Sendung, die am kommenden Dienstag, dem 25. Juni, auf TVE1 zu sehen ist, hat der renommierte Küchenchef Quique Dacosta das Menü zusammengestellt, das die drei Kandidaten in der Restaurantküche El Poblet gespielt haben.

Das Fernsehprogramm MasterChef7 wird von Jordi Cruz, Samantha Vallejo Nágera und Pepe Rodriguez geleitet.

VIII des Internationalen Kreativwettbewerbs der Roten Garnele von Dénia

VIII des Internationalen Kreativwettbewerbs der Roten Garnele von Dénia

VIII des Internationalen Kreativwettbewerbs der Roten Garnele von Dénia

Der nächste 26. Februar wird im Mercat de Dénia der VIII. Internationale Wettbewerb für kreative Küche der roten Garnele Dénia stattfinden

Der Wettbewerb, der vom Verband für Hotellerie und Tourismus der Marina Alta (Aehtma) organisiert wird und bei dem die Stadt Dénia zusammenarbeitet, hat einen Platz unter den innovativsten gastronomischen Wettbewerben erobert.

Organisiert vom Verband der Hotel- und Tourismusunternehmer der Marina Alta (Aehtma) in Zusammenarbeit mit der Stadt Dénia.

2. März Wandern Carrascar de Parcent

2. März Wandern Carrascar de Parcent

2. März Wandern Carrascar de Parcent

Autor: Tourist Info Vall de Pop / Ferientraum

Machen Sie sich bereit, das Abenteuer von Carrascar de Parcent zu erleben

Der Stadtrat von Parcent organisiert den II. März des Sendero Carrascar de Parcent, der am nächsten Tag, 15. April, in Parcent stattfinden wird.

Die Abfahrt des Marsches ist um 08:00 Uhr morgens in der Calle de L’ea in Parcent vorgesehen.

Route: Sie verlassen die Stadt Parcent, klettern einen steilen Hang genannt Camí de les Voltes diese Strecke endet am Pavillon und eine Platte, die Landschaft des Vall de Pop die kontinuierliche Spur zu einer Waldhütte zu interpretieren und aus. Von diesem Punkt aus nehmen wir den Pfad auf dem Kamm der Sierra del Carrascal. Eine sehr bergige und spektakuläre Landschaft.

Mieter Räumung für nonpayment

Mehr als die Hälfte der Vertreibungen in Spanien sind von der Miete abgeleitet

Die Vermieter sind mit dem Problem konfrontiert, das sie nicht verlangen, sie berechnen spät …

Laut dem von der Abteilung Statistik des Allgemeinen Rates der Justiz (CGPJ) in diesem Monat veröffentlichten Bericht belief sich die Zahl der Starts im dritten Quartal 2017 auf 11.580.

In Bezug auf die Miete, Mieter, die nicht bezahlen, haben sich um 4,2% in diesem Zeitraum erhöht und insgesamt startet, 60% der Zwangsräumungen (6.969) wurden als Ergebnis von Verfahren im Zusammenhang mit der LAU (Gesetz von Urban Leases), ein Phänomen, das in unserem Land noch nicht aufgetreten ist.

Ein Tipp von Holidaydream Real Estate ist, dass zu dem Zeitpunkt, an dem der Mieter sich einen Tag im Zahlungsverzug befindet, die Angelegenheit in die Hände eines Anwalts gelegt wird … so schnell wie möglich, um eine Verlängerung der Situation zu vermeiden

„La Tapa Típica“ 1. Tag der lokalen Gastronomie in Beniarbeig

„La Tapa Típica“ I Tag der lokalen Gastronomie in Beniarbeig

Autor: Holidaydream Immobilien Costa Blanca Norden

Am Abend des Samstag, den 7. Oktober, von 20.00 bis 23.30 Uhr findet auf der Plaza 9 de Octubre in Beniarbeig die erste Ausgabe von „La Tapa Típica“ statt. Eine gastronomische Veranstaltung, um die kulinarischen Spezialitäten der lokalen Tradition von Beniarbeig zu kosten.

Sie können typische Tapas wie Garnelen mit Mangold, Pfannkuchen de Mullador usw. probieren, die die Bars Ca’l Nay, Das Moss de Segaria, Pastel de Moras, Baret del Bus, Bar Pensioners und die Metzgerei Beniarbeig bieten. Darüber hinaus wird es auch ein Angebot an Weinen und handwerklichen Misteln von Bodegas Xaló geben.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Zuschauer in einem familiären Umfeld, in dem Hüpfburgen für die Kleinen zur Verfügung stehen.

Die ganze Veranstaltung wird mit Musik gesetzt werden.

Kostprobe von Weintourismus und Gastronomie, Dolia Essència

VII exposition du Tourisme Vin et Gastronomie, Dolia Essencia

Kostprobe von Weintourismus und Gastronomie, Dolia Essència

Autor: Holidaydream Immobilien

Die nächste Ausgabe der Dolia Enotourism und Gastronomie Ausstellung findet am 2. September um 19.30 Uhr im Auditorium Teulada-Moraira statt.

Die Köche mit 2 Michelin-Sternen, Kiko Moya, von L’Escaleta de Cocentaina und Alberto Ferruz, vom BonAmb de Xàbia, eröffnen den Tag in einem Duett, um die Küsten- und Innenküche zu vereinen. Die 2 Köche werden mit ihren Eintopf- und Eintopfgerichten in der Symphonie-Halle „spielen“.

Etwas Gutes für den Gaumen, der Geschmack, mit viel Geschmack, mit einem Beitrag von neuen Nährstoffen und das wird durch die Welt von Cocktails von der Hand eines der am besten anerkannten Bartender der valencianischen Gemeinschaft, Ivan Talens freigegeben werden, dass es in seinem Bereich die Verbindung der flüssigen Gastronomie mit der festen zeigt.

Im Gartenbereich, als Neuheit „Dolia Kids“ für die Kleinen, wird die Oceanogràfic Foundation von Valencia ins Auditorium reisen, wo sie eine Meeresrecycling-Werkstatt und ein Showcooking von María Querol, Teilnehmerin Junior Master Chef, entwickeln wird. Wer wird von einem großen wissenschaftlichen Popularisierer und Liebhaber der Küche, Manuel Toharia begleitet und wo die Quallen die Protagonisten sein werden.

Der Markt Riurau in Jesus Pobre (Denia)

Le Mercat del riurau en Jesus Pobre

Der Mercat del Riurau in Jesús Pobre (Dénia)

Autor: Holidaydream Immobilien

Jeden Sonntag können wir im Mercat del Riurau de Jesús Pobre die Produkte des Landes direkt kaufen, essen und die Bauern kennenlernen. Früchte, Gemüse der Saison, in Terrassen der Gegend angebaut, Brot, hausgemachte Marmeladen, Eier von glücklichen Hühnern, Kuchen und Gebäck aller Leben, Öl und Wein, sind nur einige der Produkte, die in der Lage sein werden, zu kaufen und zu beweisen, obwohl das Angebot es wird sich ändern und an die Zyklen der Natur anpassen.

Der Mercat del Riurau ist ein Treffpunkt, wo Sie Momente und Gespräche teilen können …

Sommerzeiten, vom 21. Juni bis zum 13. September, beide inklusive, von 18.00 bis 23.00 Uhr.

Dénia, Hauptstadt der Weine Herkunftsbezeichnung Alicante in Winecant

Dénia, capitale des vins appellation d’origine Alicante dans la IV Winecant

Dénia, Hauptstadt der Weine Herkunftsbezeichnung Alicante im IV Winecanting

Autor: Holidaydream Immobilien

Dénia statt am Freitag, 21. Juli Winecanting IV in der Plaza del Consell, dass diese Veranstaltung beherbergen wird, in der 22 Weingüter teilnehmen DOP Alicante.

Es wird Musik und Kostproben der neuesten Nachrichten sein, wein, Muskat, monastrelles usw. Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich, um die Weine zu probieren, müssen Sie einige Verkostungstickets auf dem Platz selbst kaufen.

Das Ziel der IV Winecanting ist „La Marina wieder die Herzfrequenz sein Weinsektor und die Lieferung dieser Produkte überwachen fühlen Alta ist Teil der‚Creative City of Gastronomie‘

Teilnehmende Weingüter. Bodegas Antonio Llobell, Weinkellereien Arraez, Bocopa, Bodegas Xaló, Finca Collado, Bodegas Francisco Gómez, Heretat de Cesilia, Joan de la Casa, Kellereien Pinoso, Bodega Tugenden, Bodegas Enrique Mendoza, MGWines, Weinkellereien Monóvar, Bodega Teulada, Santa Catalina Manan, Sierra de Cabreras, Bodega Sierra Norte, Vinessens, Algueña Weine, Vins del Comtat, Bodegas Volver.

DNA-Festival Gastronómico de Dénia von Quique Dacosta

D*NA Gastronomic Festival of Dénia de Quique Dacosta

DNA-Festival Gastronómico de Dénia von Quique Dacosta

Autor: Holidaydream Immobilien

DNA-Food Festival Dénia werden am 30. September statt und 1. Oktober 2017 alle zwei Jahre, zusammen bringen renommierte Köche wie Joan Roca (El Celler de Can Roca), Engel Leon (Aponiente), Andoni Luis Aduriz (Mugaritz ) und Jordi Cruz (ABaC), unter anderem Produzenten, Handwerker und andere Gastronomieprofis, um die mediterrane Küche zu entdecken und zu probieren.

Die DNA soll den „Geschmack des Lebens“ als Differenzwert der Region Marina Alta an der Costa Blanca Nord vermitteln.

DNA ist eine originelle Idee von Quique Dacosta. Chef, Sprecher und gastronomischer Kurator der Veranstaltung.

Sehr wenige touristische Destinationen in der Welt haben klimatische, geografische und landschaftliche Werte wie in Dénia. Dazu wir einen Rohstoff von großer Qualität hinzufügen, sowohl auf das Meer und auf den Garten und eine enorm lebendige Tradition, sind wir mit den idealen Bedingungen konfrontieren Dénia Speise Ziel als Weltklasse zu festigen.

DNA wird auch dazu dienen, die Unterscheidung von Dénia als die kreative Stadt der Gastronomie der Unesco bekannt zu machen. Eine wichtige Anerkennung seines Modells des lokalen Nahrungsökosystems, basierend auf der Erhaltung des Territoriums und Respekt für die Umwelt sowie der Verschmelzung von Wissenschaft und Küche mit innovativem Charakter.

Besuch Denia an der Costa Blanca Nord Alicante in Spanien ist ein Genuss für die Sinne, ein festliches Erlebnis, bei dem man den natürlichen und kulturellen Reichtum eines kommunikativen und gastfreundlicher Menschen genießen kann.